:::::::::::::::::::::::::: PROJEKTE

    Voices of the World | Voices of Freiburg | Voices of Karlsruhe | Voices of Besançon, 2016 in progress
    Die Künstlerinnen Annemarie Matzakow und Maria Cristina Tangorra fokussieren in ihrem Kunstprojekt einen Dialog über kulturelle und konfessionelle Grenzen hinweg. Angesichts vielfältiger globaler Krisen fragen sie nach dem, was wirklich zählt.
    Was hält unsere postmoderne Welt noch zusammen? Wo steuern wir hin?
    Uns interessieren die ganz privaten Überzeugungen, die wir alle im Herzen tragen. Sind es traditionelle Überlieferungen aus Philosophie oder Religion?Sind es neu erworbene Erkenntnisse aus den Wissenschaften oder Big Data Visionen einer digitalen Gesellschaft
    Voices of Freiburg ist eine Recherche und eine Installation zum Mitmachen, zu der wir Sie herzlich einladen.
    www.voices-of-the-world.net

    ::::::::

    U M S C H L O S S E N E  O R T E | E N C L O S E D  P L A C E S
    Mystik im Fokus der Kunst | Spirituality in focus of the art

    www.facebook.com/visionundekstase


    :::::::::::::::::::::::::: AKTUELLE AUSSTELLUNG

    # 13.09.2020
    Engel – oder kann das weg?

    Kuratoren: Michaela A. Fischer, Barbara Jäger, OMI Riesterer.
    Tagungshaus Kloster Obermarchtal , Klosteranlage 2, 89611 Obermarchtal

    :::::::::::::::::::::::::: UNTERRICHT - KUNSTVERMITTLUNG

    # ab Montag, 5. Oktober 2020, 14 x
    Italienisch A1.1 - 1. Semester
    Für Interessierte ohne Vorkenntnisse.
    Con piacere nuovo A1, ab Lektion 1.
    Am 12.10. findet der Kurs nicht statt.
    Montag, 18:00-19:30 Uhr
    Kursnr.: 409001
    Veranstaltungsort: VHS Lahr, Otto-Hahn-Realschule, 220, Otto-Hahn-Str. 5

    # 15., 22., 29. Okt. + 5. Nov. 2020
    Italienisch für die Reise
    Sie planen eine Reise nach Italien? Dann sind Sie in diesem Kurzkurs richtig.
    Sie lernen, wie Sie möglichst schnell im Reiseland zurechtkommen und Sie werden auf wichtige Situationen wie Anreise
    und Erstkontakt im Feriendomizil oder beim Besuch eines Restaurants bestens vorbereitet.
    Lernmaterial: siehe im Programm der VHS
    Veranstaltungsort: VHS Lahr, Außenstelle Ringsheim/ Rust
    4 x Donnerstags: 19.00 bis 20.30 Uhr

    # Freitag, 13. November 2020, 16:00-19:00 Uhr + Samstag, 14. November 2020, 10:00-17:00 Uhr
    Amerika malen wie Edward Hopper
    Edward Hoppers intime, sehr persönliche Malerei zeigt Bilder von Stille und Einsamkeit, von Wünschen und
    Sehnsüchten. Er vertritt das Amerika vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die 1960er Jahre, das verlorene
    Amerika, das sich eine eigene Identität wünscht. Gestalten Sie mit Acrylfarben oder Pastellen anhand von
    Vorlagen Variationen zu einer seiner typisch amerikanischen Szenen! Für Anfänger/innen wie Fortgeschrittene
    gleichermaßen geeignet.
    Lernmaterial: siehe im Programm der VHS
    Veranstaltungsort: VHS Lahr, Theodor-Heuss-Schule (Altbau), Dinglinger Hauptstr. 63, Raum E.05, Seiteneingang
    Kursnr.: 207003

    # Freitag, 5. Februar 2021, 16:00-19:00 Uhr + Samstag, 6. Februar 2021, 10:00-17:00 Uhr
    Abstrakt malen wie Sam Francis

    "Action Painting" im Malstil des amerikanischen Expressionismus - mit hohem Spaßfaktor! Sam Francis war
    ein bedeutender US-amerikanischer Maler und Grafiker. Über seine Art zu malen sagte er: "Ich meditiere mit
    der Hand und mit meinem Körper". Auf weißen Untergrund werden die unterschiedlichen Farbtöne in einer
    Komposition aufgetröpfelt. Dabei lernt man einige hilfreiche „Regeln“ der abstrakten Malerei, obwohl der
    persönliche Ausdruck sich frei entfalten kann. Für Anfänger/innen wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
    Lernmaterial: siehe im Programm der VHS
    Veranstaltungsort: VHS Lahr, Theodor-Heuss-Schule (Altbau), Dinglinger Hauptstr. 63, Raum E.05, Seiteneingang
    Kursnr.: 207004

    # Samstag, 10. Oktober 2020, 11:00-17:00 Uhr
    "Plein Air" - Malen und Zeichnen im Prinzengarten

    Wenn Sie gern einen Skizzenblock mit sich in die Natur nehmen möchten, aber noch nicht wissen, mit welchen
    Techniken und Malutensilien Sie ihn mit kleinen Kunstwerken füllen können, sind Sie hier richtig! Wir lassen
    uns von den spätsommerlichen Farben inspirieren und malen "en plein air" - draußen. Ohne Zwang, mit Freude
    am Experimentieren werden Sie Formen und Farben der Natur neu entdecken. Für Anfänger/innen wie
    Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Maria Cristina Tangorra hat Architektur und Kunst in ihrer Heimat
    Italien studiert und ist als bildende Künstlerin international tätig. Bitte bringen Sie Skizzenbuch/kleiner
    Malblock, tragbare Zeichenunterlage (Holzbrett oder feste Mappe), Bleistifte, Kohlestifte, Aquarellfarben oder
    anderes zum Ausprobieren mit. Außerdem einen kleinen Sitzhocker oder Kissen, Vesper und Getränk.
    Kursnr.:207105
    Veranstaltungsort: VHS Lahr Außensstelle Ettenheim, Prinzengarten, Im Pfaffenbach Ettenheim

    # Mi 14.10.2020
    Kennst Du das Land wo die Zitronen blühen? Eine Reise in die schönsten Gärten Italiens.
    Bildvortrag,19:00 Uhr
    Veranstaltungsort: VHS Lahr, Außenstelle Ettenheim, Bürgersaal Ettenheim

    # Mi 10.02.2021
    Römische Gärten

    Rom, auch "die ewige Stadt" genannt, hat eine Vielzahl von Parks und Gärten zu bieten. Fast alle bestehen seit der Antike, wurden in der Renaissance wiederentdeckt und in den letzten Jahrzehnten liebevoll restauriert. "Ewig" blühen also auch diese schönen Anlagen der Hauptstadt Italiens und bieten den heutigen Besuchern - so wie früher römischen Patriziern oder hochwürdigen Prälaten - friedvolle Oasen mitten im geschäftigen Treiben der Großstadt.
    Bildvortrag, 9:30 Uhr
    Volkshochschule Nördlicher Breisgau
    Veranstaltungsort: Rocca Fabrik, Hauptstrasse 134, Denzlingen

    # Di 27.04.2021
    Amerikas Grün - Gärten der unbegrenzten Möglichkeiten
    Amerikanische Gärten zeichnen sich durch das Unkonventionelle aus, durch die Freiheit und den Mut zum Experimentieren. Entdecken Sie Nord- und Südamerika einmal anders: durch seine Gärten und Parks, von kleinen Anlagen bis hin zu den berühmten großen Stadtparks. In Nordamerika besuchen wir den Central Park in New York City und den für Amerika symbolträchtigster Garten von Thomas Jefferson in Monticello, Virginia. In Südamerika führt der Weg in die eleganten Gärten des bekanntesten Gartengestalters in Brasilien: Burle Marx. Schwimmende Gärten beeindrucken in Mexiko City ebenso wie auf dem Fluss Amazonas.
    Bildvortrag,19:00 Uhr
    Veranstaltungsort: Vortragsraum VHS Lahr