:::::::::::::::::::::::::: AUSSTELLUNGEN


    Mein Werk "Limen | Soglia", Öl auf Leinwand, und "Voices of the World" sind Teil der Ausstellung  "Del Colore e della Luce"
    # 2. August  zum 30. September 2019
    Museo d'Arte Sacra, Camaiore (Lucca), Italien

    ::::::::::::::::::::::::::

    Meine Installation "Proventus | die gute Ernte", wurde für TheRhinePrize, Skulpturen Park Katharinenhof, Bonn, ausgewählt
    Ausstellung der Finalisten:
    #
    16. Juni -  6. Oktober 2019
    Skulpturen Park Katharinenhof,
    Venner Straße 51 , 53177 Bonn

    ::::::::::::::::::::::::::

    Voices of Freiburg im Wohnstift Freiburg

    Auftakt: Sonntag 4. August 2019, 10.00 Uhr
    Finissage: Sonntag 17. November 2019, 10.30 Uhr
    Wohnstift Freiburg, Rabenkopfstraße 2, 79102 Freiburg

    Im Wohnstift werden die Künstlerinnen mit den Bewohnern und den Mitarbeitern Gespräche und Schreibwerkstätte durchführen.
    Die so gesammelte Text-Beiträge - wir nennen sie Seelenbriefe - werden künstlerisch gestaltet und in einer anschliessenden Ausstellung präsentiert.

    www.voices-of-the-world.net · www.wohnstift-freiburg.de

    ::::::::::::::::::::::::::

    60 Jahre Städteparterschaft Freiburg - Besançon

    # 22. August - 10. September 2019,
    Meckelhalle, Sparkasse Freiburg
    # 3. - 10. Oktober 2019,
    Salle Prudhom, Besançon

    In Zusammenarbeit mit den Städten Freiburg und Besançon, mit "Consonances" Besançon und der Deutsch-Französichen Gesellschaft Freiburg.

    ::::::::::::::::::::::::::

    100 Jahre - 100 Werke

    # 20. September - 29. November 2019

    Dozenten- Ausstellung VHS Galerie Freiburg
    Rotteckring 12, Freiburg

    ::::::::::::::::::::::::::

    # Juli - Oktober 2019
    Voices of the World auf dem KunstWeg Sankt Peter
    Ausgangspunkt: Eckpeterhof, Lindenbergstraße 14a., Sankt Peter im Schwarzwald

    Artikel von Erich Krieger, Badische Zeitung vom Di. 30. Juli 2019

    https://www.badische-zeitung.de/nachdenken-in-der-natur--175861613.html

    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    :::::::::::::::::::::::::: PROJEKTE

    Voices of the World | Voices of Freiburg, 2018 - 2020

    Die Künstlerinnen Annemarie Matzakow und Maria Cristina Tangorra fokussieren in ihrem Kunstprojekt einen Dialog über kulturelle und konfessionelle Grenzen hinweg. Angesichts vielfältiger globaler Krisen fragen sie nach dem, was wirklich zählt.

    Was hält unsere postmoderne Welt noch zusammen? Wo steuern wir hin?
    Uns interessieren die ganz privaten Überzeugungen, die wir alle im Herzen tragen. Sind es traditionelle Überlieferungen aus Philosophie oder Religion?
    Sind es neu erworbene Erkenntnisse aus den Wissenschaften oder Big Data Visionen einer digitalen Gesellschaft?

    Voices of Freiburg ist eine Recherche und eine Installation zum Mitmachen, zu der wir Sie herzlich einladen.
    Wir bedanken uns für die Förderung bei: Kulturamt Freiburg, Erzbischof Hermann Stiftung, Tibet Kailash Haus, Sparkasse Freiburg

    Voices of the World is an Artistic Research on human kinds need of relationship to other people and to society, to environment and to transcendence.
    www.voices-of-the-world.net

    ::::::::::::::::::::::::::

    U M S C H L O S S E N E  O R T E | E N C L O S E D  P L A C E S
    Mystik im Fokus der Kunst | Spirituality in focus of the art

    https://www.facebook.com/ visionundekstase/

    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    :::::::::::::::::::::::::: UNTERRICHT - KUNSTVERMITTLUNG

     

    # Sa 28. September 2019
    500 Jahre Leonardo

    Leonardo, il genio e l'uomo

    Ein interdisziplinäres Event in Wort, Bild, Musik und Tanz
    Aula magna, Wentzinger Gymnasium,
    Falkenbergerstraße 21, 79110 Freiburg

    in Zusammenarbeit mit dem Verein Vivace Freiburg

     

     

    ::::::::::::::::::::::::::

     

    Volkshochschule Freiburg
    Die Anmeldung fur den Herbstsemester ist  bereits ab August möglich

    # Mo ab 7.10., 16.30-18.00 Uhr, 8x
    Italienische Kunst und Kultur sehen und verstehen

    Konversationskurs auf Italienisch ab Niveau B 1/B 2

    Sie lieben Italien und seine Kunst? Wer gerne spielerisch seine Vorkenntnisse der italienischen Sprache auffrischen will und mit einer italienischen Kunstliebhaberin über das "dolce vita", gutes Essen und Kunstgenuss diskutieren möchte, kann in diesem Konversationskurs den richtigen Sprachgebrauch üben und zu einem besseren Verständnis von Land, Menschen und italienischer Kultur gelangen.
    VHS im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Raum 205

    ::::::::::::::::::::::::::

    # Do ab 14.11., 9.30-12.00 Uhr, 3x
    Mal-Experimente am Vormittag

    In diesem Kurs für Experimentierfreudige nimmt die Dozentin Sie mit auf eine Reise zu Ihren eigenen Kreativmöglichkeiten. Entdecken Sie die vielfältigen Quellen Ihrer Inspiration, die besten Materialien für Ihre Kreativität und gestalten Sie so mit Elan neue spannende Bilder. Malerfahrung ist von Vorteil, aber der Kurs eignet sich auch für Anfänger/-innen. - Bitte mitbringen (falls vorhanden): Malkarton min. 30 x 40 cm, Naturschwämme, Buntstifte, Tusche, Acryl- und Aquarellfarben und was Sie sonst an Kreativmaterial gern ausprobieren möchten. Weitere Materialien werden im Kurs besprochen.
    VHS-Atelier in der Radstation, Wentzingerstr. 15

    ::::::::::::::::::::::::::

    # Do ab 9.1., 9.30-12.00 Uhr, 3x
    Schnelle Skizzen und Intuitivmalen am Vormittag

    Möchten Sie im Urlaub oder auch einfach unterwegs, statt mit dem Smartphone zu fotografieren, künstlerisch-persönliche Skizzen von eindrucksvollen Momenten und Erlebnissen anfertigen? Wollen Sie erfahren, mit welchen Techniken und Malutensilien Sie ein ganz persönliches Kunsttagebuch mit kleinen Kunstwerken füllen können? Dann sind Sie in diesem Kurs für Einsteiger/-innen richtig. - Bitte mitbringen (falls vorhanden): beliebigen Skizzenblock, Grafitstifte, Bleistifte, Tusche, Aquarellfarben und was Sie sonst an Kreativmaterial gern und kompakt mit auf Entdeckungsreisen nehmen möchten.
    VHS-Atelier in der Radstation, Wentzingerstr. 15


    ::::::::::::::::::::::::::

    # Do, 23.1., 19.30-21.00 Uhr
    100 Jahre Bauhaus
    Vortrag:
    Das Weimarer Bauhaus und die moderne Architektur in Italien

    Ein Jahrhundert nach seiner Gründung gilt das Bauhaus nach wie vor als "das berühmteste Experiment auf dem Gebiet der Kunstvermittlung in der Neuzeit"(Manuel Franciscono). Wie war die Rezeption des Bauhauses und welche Bedeutung hatte sie in der Architektur Italiens? Viele Gebäude und Werke zeugen von den Weimarer Einflüssen und dienen heute noch den Gestaltern als Modell und Inspiration. Der Vortrag verfolgt diese spannende Saison der italienischen Kunst und bietet einen neuen Blick auf viele, der manchen Italien-Reisenden vielleicht schon bekannten italienischen Stadtbauten.
    VHS im Schwarzen Kloster, Rotteckring 12, Theatersaal, 6 € (Abendkasse, mit VHS-Vortragspass ermäßigt)